Willkommen Gast | RSS
Mama & Kind
Hauptseite Kinderwunsch, Geburt, Kind Registrieren Login
Menü





Hauptseite » Artikel » Baby ist da! » Erste Wochen

Mädchen - erste Monat
Hexenmilch.

Bei Mädchen kann es zu einem weißlichen oder blutigen Ausfluss, zu einem Anschwellen der Brust und manchmal sogar zu
einem Ausfließen von Milch, der so genannten „Hexenmilch“ kommen. Diese Phänomene hängen lediglich mit den Hormonschüben
der Mutter zusammen und verschwinden ganz von alleine wieder.

Die Schwellungen sind jedoch nach zwei bis vier Wochen wieder weg und natürlich schadet es nicht.

Tipp: Immer nach dem Stillen oder Fläschchen massieren Sie die Brust des Babys, 5-10 Minuten, dann spüren
Sie, wie die Brust weicher wird. Es kommt die Milch rein.

Die Brustdrüsenschwellung und das Ausfließen von Milch kann sowohl Mädchen als auch Jungen betreffen.
Kategorie: Erste Wochen | Hinzugefügt von: meinkind (2009-Okt.-15)
Aufrufe: 960
Einloggen

Categories
Erste Wochen [10]
Baby Pflege in den ersten Wochen
Die Babyhaut [3]
Wieviel Pflege braucht sie wirklich?
Kostenlose Warenprobe [1]
Baby-Entwicklung [6]


БИОМЕДИС - физиотерапевтический аппарат для проведения биорезонансной терапии и антипаразитарной корректировки организма
Copyright MyCorp © 2018