Willkommen Gast | RSS
Mama & Kind
Hauptseite Kinderwunsch, Geburt, Kind Registrieren Login
Menü





Hauptseite » Artikel » Baby ist da! » Erste Wochen

Die Nagelpflege

Auch wenn sie eine beträchtliche Länge erreichen können - die Nägel an Füßen und Händen müssen Sie erst einmal nicht schneiden, weil sie in den ersten sechs Lebenswochen noch sehr weich sind und von selbst abfallen. Erst dann werden sie härter.

Bevor Ihr Baby sich damit selbst verletzt, sollten Sie sie mit einer speziellen Baby-Nagelschere abschneiden. Um Kratzspuren brauchen Sie sich nicht zu sorgen, die verheilen recht schnell.

 

Wie man den Babys die Nägel schneidet

  • Der ideale Zeitpunkt für das Nägelschneiden ist nach dem Baden, wenn das Baby müde ist, oder während es schläft.
  • Legen Sie die Schere auf der Fingerkuppe an, drücken Sie sie vom Nagel weg und schneiden Sie entlang der natürlichen Biegung.
  • An den Füßen schneiden Sie die Nägel gerade ab, das verhindert ein Einwachsen.
  • Und wenn Sie bei all dem noch ein Lied singen, wird das Pflegeprogramm garantiert zu einem entspannten Ritual, an dem Sie beide Gefallen finden werden.



Kategorie: Erste Wochen | Hinzugefügt von: meinkind (2009-Juli-01)
Aufrufe: 1197
Einloggen

Categories
Erste Wochen [10]
Baby Pflege in den ersten Wochen
Die Babyhaut [3]
Wieviel Pflege braucht sie wirklich?
Kostenlose Warenprobe [1]
Baby-Entwicklung [6]


БИОМЕДИС - физиотерапевтический аппарат для проведения биорезонансной терапии и антипаразитарной корректировки организма
Copyright MyCorp © 2017